fixDirekt Europa ......... Das Team
welches unmögliches möglich macht
Aktuelle Warnungen des BSI / Infos - BürgerCERT mit Sicherheit ins Internet

Ins Internet – mit Sicherheit!

Im Internet surfen ist wie Autofahren – reinsetzen und starten. Doch halt:

Auch auf der Datenautobahn besteht Unfallgefahr! Um einen Zusammenstoß mit Würmern, Viren oder anderen Störenfrieden zu vermeiden,

sollten Sie Ihren Computer schützen. Wie, das erfahren Sie auf dieser Internetseite.

Das Internet ist für die meisten von uns unverzichtbar geworden.

Doch wie sicher sind Sie und Ihre Daten eigentlich während Ihrer Online-Aktivitäten?

Viren und Würmer sind schon lange bekannt. Doch vielfach unterschätzt wird die Gefahr von Online-Spionage. Schieben Sie den Spionen einen Riegel vor und sorgen Sie dafür, dass Sie künftig sicher online sind und Ihre Privatsphäre geschützt wird.

Tarnen Sie Ihren PC und halten Sie Hacker fern! Wir Zeigen Ihnen wie, Wir Beraten Sie Fragen Sie unser Geschultes Fachpersonal!


fixDirekt Europa empfiehlt für Ihre Datensicherheit 

    

mehr Info zum Produkt über unser Qualifiziertes Personal


  >>>>>>> Neuste - Aktuelle Warnungen des BSI / BürgerCERT <<<<<<<

SICHER o INFORMIERT


Diese Technische Warnung ist ein kostenloses Service-Angebot des Bürger-CERT, https://www.buerger-cert.de. Die Informationen werden mit
größter Sorgfalt recherchiert und aufbereitet, dennoch kann eine Gewähr oder Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit nicht übernommen werden.

Technische Warnung des Bürger-CERT Ausgabe vom 18.09.2013 Nummer: TW-T13/0068


BETROFFENE SYSTEME
- Microsoft Internet Explorer bis einschließlich 10
- Microsoft Internet Explorer bis einschließlich 11
- Microsoft Internet Explorer bis einschließlich 6
- Microsoft Internet Explorer bis einschließlich 7
- Microsoft Internet Explorer bis einschließlich 8
- Microsoft Internet Explorer bis einschließlich 9
- Microsoft Windows 7
- Microsoft Windows 8
- Microsoft Windows Server 2003
- Microsoft Windows Server 2008
- Microsoft Windows Server 2012
- Microsoft Windows Vista
- Microsoft Windows XP
- Microsoft Outlook alle Versionen
- Microsoft Windows Mail
- Microsoft Outlook Express alle Versionen

EMPFEHLUNG
Für die Behebung der Sicherheitslücke ist das Einspielen eines Patches erforderlich.

BESCHREIBUNG
Der Windows Internet Explorer von Microsoft ist ein Webbrowser für das Betriebssystem Windows.

Microsoft Windows 7 ist ein Betriebssystem von Microsoft.

Microsoft Windows 8 ist die aktuelle Version von Microsoft Windows.

Microsoft Windows Server 2003 ist ein Betriebssystem von Microsoft.

Microsoft Windows Server 2008 ist ein Betriebssystem von Microsoft.

Microsoft Windows Server 2012 ist ein Betriebssystem der Windows-Serie
des Softwareherstellers Microsoft.

Windows Vista ist ein Betriebssystem von Microsoft.

Windows XP ist ein Betriebssystem von Microsoft.

Outlook ist ein Personal Information Manager von Microsoft und ist Bestandteil der Office Suite.

Windows Mail und Outlook Express sind E-Mail Client Anwendungen unter Windows.

Der Microsoft Internet Explorer in der Version 6 bis 11 enthält eine schwerwiegende Sicherheitslücke. Diese ermöglicht einem Angreifer den
Computer zu kontrollieren.

Betroffen sind auch alle Versionen von Outlook, Outlook Express und Windows Mail (hiebei ist das Risiko der Ausnutzung aufgrund des
geschützten Modus beim Anzeigen von HTML-E-Mails deutlich geringer).

QUELLEN
- Von Microsoft bereitgestellter Workaround
http://support.microsoft.com/kb/2887505
- Microsoft Hersteller-Advisory
http://technet.microsoft.com/en-us/security/advisory/2887505

Diese Technische Warnung ist ein kostenloses Service-Angebot des
Bürger-CERT, https://www.buerger-cert.de. Die Informationen werden mit
größter Sorgfalt recherchiert und aufbereitet, dennoch kann eine
Gewähr oder Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit nicht
übernommen werden.